Pädagogisches Horsemanship

 

Ergänzend zu anderen Interventionen biete ich Übungen mit dem Pferd vom Boden, aus dem Bereich des "Horsemanship"an. Diese beinhalten viel pädagogisches & therapeutisches Potenzial.

Der Begriff "Horsemanship" leitet sich aus den Worten Horse, Human & Relationship ab und bezeichnet eine wertvolle Mensch-Pferd-Beziehung. Mensch und Pferd achten aufeinander, nehmen einander bewusst wahr, reagieren aufeinander und nehmen Rücksicht. Dies verlangt vom Menschen ungeteilte Aufmerksamkeit, genaues Hinsehen, Empathie, klare Körpersprache, Konsequenz und Selbstvertrauen. 

 Eine therapeutische oder pädagogische Indikation ist bei diesem Angebot nicht notwendig.

Therapeutisches Reiten